Wer steckt dahinter?

Medienverstehen.ch entstand aus einer Hochschularbeit am Institut für angewandte Medienwissenschaft in Winterthur. Weiterentwickelt wurde es von Andreas Wullschleger, einem ehemaligen Journalisten mit langjähriger Erfahrung im Radio-, Print- und Onlinejournalismus sowie in der Unternehmenskommunikation mit Schwerpunkt Social Media. Medienverstehen.ch ist weder einer grösseren Organisation zugewandt, noch finanziell von einem Medienhaus abhängig. Dadurch unterscheidet es sich von anderen Projekten, welche ebenfalls Medienkompetenz vermitteln wollen: Medienverstehen.ch ist unabhängig.

Andi Wullschleger von Medienverstehen

Die Medien sind unser Tor zur Welt. Fast alles erfahren wir durch sie und bilden uns so unsere Meinung – sei dies in Snapchat, Facebook oder in der Zeitung. Die Chancen und Gefahren dieser Medien zu erkennen, um sie verantwortungsbewusst zu nutzen, ist in unserer heutigen Gesellschaft eine essentielle Kompetenz.

Ich setze mich dafür ein, dass bereits Kinder und Jugendliche ihr Verständnis für die Medien schärfen und den bewussten Umgang damit lernen.


Andi Wullschleger
Geschäftsführer